Presseschau

Hier finden Sie - natürlich laufend aktualisiert - relevante Artikel rund um das Thema "Krankenhausstandort Seefeld" und natürlich auch zum bevorstehenden Bürgerentscheid. Stöbern Sie doch mal durch!

Sie finden wir haben einen wichtigen Zeitungsbeitrag vergessen? Dann wenden Sie sich gerne jederzeit an unsere Online-Moderatorinnen.

Pressebeiträge

14.05.2021 - Süddeutsche Zeitung:

"Ja zur Klinik, aber nicht hier

Naturschützer sammeln Unterschriften für ein Bürgerbegehren zugunsten eines Neubaus außerhalb des Landschaftsschutzgebiets - und bringen einen Standort in einer anderen Gemeinde ins Spiel"

[Kompletter Artikel hier frei verfügbar]

05.05.2021 - Süddeutsche Zeitung:

"Ortsfrieden in Gefahr

Seefelder sollen nach Bürgerversammlung rasch über Standort entscheiden"

[Kompletter Artikel hier frei verfügbar]

05.05.2021 - Merkur:

"Ratsbegehren zu Klinik am 27. Juni

Die Mehrheit des Seefelder Gemeinderats hat am Dienstagabend die weitere Gangart in Sachen Klinikneubau Seefeld beschlossen. Gegen die fünf Stimmen der Grünen/BI legten die Kommunalpolitiker das Datum für ein Ratsbegehren für Sonntag, 27. Juni fest."

[Kompletter Artikel hier frei verfügbar]

03.05.2021 - Süddeutsche Zeitung:

"Schwierige Klinik-Planung

Eigentümer will Teilfläche nicht für Neubau in Seefeld verkaufen"

[Kompletter Artikel hier frei verfügbar]

03.05.2021 - Süddeutsche Zeitung:

"Pro und Contra Klinikneubau"

[Kompletter Artikel hier frei verfügbar]

29.04.2021 - Süddeutsche Zeitung:

"Wo, wenn nicht hier soll die neue Klinik entstehen?

Landrat und Klinik-Chef beantworten die wichtigsten Fragen. Über den Standort im Landschaftsschutzgebiet sollen die Bürger am 27. Juni entscheiden."

[Kompletter Artikel hier frei verfügbar]

22.04.2021 - Süddeutsche Zeitung:

"Bund Naturschutz kritisiert Klinikpläne

Kreisvorsitzender Günter Schorn fordert andere Lösungen statt erneuten Flächenfraß"

[Kompletter Artikel hier frei verfügbar]

22.04.2021 - Merkur:

"Auf dem Weg zum Klinikneubau

'Der Gemeinderat Seefeld befürwortet die Errichtung einer neuen Klinik an einem neuen Standort im Gemeindegebiet und stellt die Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen hierfür in Aussicht.' So lautet der nüchterne Beschluss, den Seefelds Räte am Dienstagabend gegen drei Stimmen getroffen haben."

[Kompletter Artikel hier frei verfügbar]

21.04.2021 - Süddeutsche Zeitung:

"Aufgeheizte Stimmung wegen Klinik im Landschaftsschutzgebiet

Seefelds Gemeinderat kündigt einen Bürgerentscheid über den Standort an. In der Sitzung und vor dem Saal kochen die Emotionen hoch."

[Kompletter Artikel hier frei verfügbar]

21.04.2021 - Süddeutsche Zeitung:

"Richtige Frage, falsche Adressaten

Demokratischer als in einem Bürgerentscheid geht es nicht. Doch das Krankenhaus betrifft nicht nur die Seefelder, sondern Zehntausende im Landkreis"

[Kompletter Artikel hier frei verfügbar]

— 10 Elemente pro Seite
Zeige 21 - 30 von 34 Ergebnissen.

Aktuelles

Gemeinderatssitzung 20.07

Infolge des positiven Bürgerentscheids hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 20.07.2021 die entsprechenden Bauleitplanverfahren eingeleitet (Stichwort: vorhabenbezogener Bebauungsplan "Klinik Seefeld" sowie Änderung des Flächennutzungsplanes). Aufbauend darauf können nun die erforderlichen weiteren Untersuchungen durchgeführt werden. Da diese sehr umfassend sind, wird bis zum Vorliegen erster Ergebnisse noch einige Zeit vergehen. Die Öffentlichkeit wird dann, unter anderem an dieser Stelle, umfassend informiert.

Bürgerentscheid: Klares Votum für Krankenhaus-Neubau

Die Bürgerinnen und Bürger in Seefeld haben beim Bürgerentscheid am Sonntag, 27.06.2021 abgestimmt und eine deutliche Mehrheit votierte für den Krankenhausneubau in Seefeld. Mit diesem Ergebnis wurde der Weg für eine genaue Prüfung des Standortes 2b geebnet.

Die genauen Zahlen zum Bürgerentscheid finden Sie hier.

Antworten zu den Fragen aus der Infoveranstaltung

16.06.21, Die zahlreichen Fragen, die während der Infoveranstaltung per Formular oder WhatsApp eingegangen sind, wurden thematisch geordnet, zusammengefasst und beantwortet. Fragen und Antworten finden Sie nun unter "Infoveranstaltung" zum Nachlesen.

Video nun verfügbar

15.06.21, Die Videos der Infoveranstaltung sind nun unter verfügbar. Schauen Sie gern mal rein. 

Bürgerinformation am 08.06.21

Am Dienstag, den 08.06.21, findet um 19:00 Uhr für alle Interessierten die Informations-Veranstaltung zum geplanten Standort des Klinikneubaus statt. Veranstaltungsort ist die Turnhalle Hechendorf, Am Schluchtweg 3. Einlass ist ab 18:30 Uhr. 

Bitte beachten Sie: Die Anmeldung für die Veranstaltung erfolgte im Vorfeld. Alle verfügbaren Plätze sind vergeben. Eine Teilnahme vor Ort ist nur mit bestätigter Anmeldung und negativem Corona-Test möglich. 

Livestream

Sie können die Informationsveranstaltung gern auch per Livestream von Zuhause aus verfolgen und währenddessen Ihre Fragen online einbringen. Die Veranstaltung wird hier auf dieser Homepage unter "Infoveranstaltung" übertragen. Hier finden Sie auch ein Formular sowie eine WhatsApp-Nummer, über die Sie Ihre Fragen an die Moderatoren stellen können. 


 

Video der Informationsveranstaltung

10.06.21, Das Video der Informationsveranstaltung wird derzeit aufbereitet und anschließend hier auf der Seite veröffentlicht.

Fragen aus der Infoveranstaltung

08.06.21, Vielen Dank für Ihre rege Teilnahme an der Informationsveranstaltung. Knapp 100 Fragen haben uns währenddessen erreicht. Nicht alle konnten leider im Rahmen der Veranstaltung beantwortet werden. Wir werden Ihre Beiträge in den nächsten Tagen entsprechend weiterleiten und Antworten, sobald möglich, auf der Website veröffentlichen. 

Herzliche Grüße und noch einen schönen Abend,

das Polit@ktiv-Team

Informationsseite online

20.05.21, Ab heute können Sie sich auf dieser Seite umfassend über den geplanten Standort des Klinikneubaus in Seefeld informieren. Darüber hinaus haben Sie natürlich auch die Möglichkeit, Ihre Fragen loszuwerden. 

Im Laufe des Prozesses bis zum Bürgerentscheid am 27. Juni 2021 werden wir die Seite mit weiteren Informationen befüllen. 

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Rückmeldung.